Im Gedenken: Max Brock

Nach langer, schwerer Krankheit verstarb unser Mitglied Max Brock am 09.08.2013 im Alter von nur 57 Jahren.

Am 01.12.1988 trat er unserem Verein bei und arbeitete in mehreren Funktionen mit, zuletzt als erster Revisor. In Erinnerung wird allerdings die Organisation der verschiedenen, zum Teil recht aufwändigen, Feiern im Pfarrsaal und im Pfarrhof von St. Peter und Paul in Trudering bleiben.

Herr Brock hat sich um unseren Verein verdient gemacht und wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Im Gedenken: Ewald Rehm

Am 14. Juli 2012 verstarb Herr Ewald Rehm nach schwerer Krankheit im 73. Lebensjahr. Wir verlieren mit ihm einen Kameraden, der 22 Jahre in unserem Verein Mitglied war.

In mehreren Funktionen, zuletzt als Leiter der Fahnenabordnung förderte er durch seine Hilfsbereitschaft und die durchaus kritische, aber immer konstruktive Mitarbeit den Verein.

Wir bedanken uns für sein Engagement und werden ihn immer in Ehre behalten.

www.ksv-trudering.de